Wir übernehmen keine Haftung für diesen Inhalt. Autor siehe unten.

Was hat es mit den weißen Folien auf sich?






vor 28 Tagen


In nur wenigen Wochen geht es endlich los - Die Erschließung unseres Gewerbegebietes! Hierzu muss zur Erschließung der Bauflächen die Bahntrasse mit einem sehr großen Stahlrohr gequert werden (für Strom, Internet, Wasser, Abwasser, etc.). Damit die Baustelle im Sinne des Artenschutzes verläuft, wurden zum "Vergrämen" von Zauneidechsen eine weiße Folie ausgelegt. Diese Arbeiten erfolgen nach Rücksprache mit den entsprechenden Fachbehörden durch zertifizierte Dienstleister. Sobald die Zauneidechsen durch die Folien das Baufeld geräumt bzw. verlassen haben und die Vergabe an eine regionale Tiefbau-Firma erfolgt ist, wird in dem Bereich für das besagte Stahlrohr eine sehr große Grube ausgehoben. Weitere spannende Infos folgen zeitnah.


von Dorian Depué
für den Kanal Ortsgemeinde Wallertheim